[Review] Essence Tinted Moisturizer

Samstag, 2. Juni 2012
Schon vor einiger Zeit habe ich bei Budni den Tinted Moisturizer aus der My Skin Serie von Essence gekauft. Leider bin ich bisher nicht zum Ausprobieren gekommen. Nun ist mir die getönte Feuchtigskeitspflege wieder in die Hände gefallen und ich wollte sie dann auch natürlich endlich testen.
Bei der lieben Leni von mademoiselle chanel gab es gestern übrigens auch eine Review zum Tinted Moisturizer. Sie würde sich freuen, wenn ihr auch bei ihr einmal reinschaut. :)



Ich habe die Feuchtigscreme im hellsten Farbton ("light skin") gekauft, da ich sehr helle Haut habe. Das sieht auf meiner Hand als Klecks doch recht dunkel aus und ein wenig orange, wenn man es dann allerdings verteilt hat, dann passt es sehr gut zu meinem Hautton, da die Creme ja auch nur dezent Farbe geben soll.
Die Konsistenz der Feuchtigskeitscreme ist leicht und den Duft finde ich sehr angenehm. Die Creme soll Pfirsichkernöl und Acaibeeren-Extrakt enthalten und das kommt auch vom Geruch der Creme ungefähr hin.
Die Creme lässt sich gut verteilen und zieht gut ein. Sie pflegt die Haut zwar nicht sehr intensiv, aber für meine Haut reicht die Pflege absolut aus.

Fazit:
Der My Skin tinted moisturizer von Essence gibt der Haut eine ganz zart getönte Farbe und ist, wie ich finde, ganz gut für den Sommer als Alternative zu Make-Up geeignet. Es fühlt sich angenehm auf der Haut an und hat einen angenehmen Duft. Mal schauen wie oft die Creme nun bei mir zum Einsatz kommen wird. :)

Eure Jess <3

Kommentare :

  1. Ich finde den tinted moisturizer toll und benutze ihn regelmäßig. Habe vor ein paar Wochen auch eine Review dazu geschrieben. :)

    AntwortenLöschen
  2. Danach muss ich mal Ausschau halten! :o

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Review :) ich finde essence hat ein tolles Preis/Leistungs Verhältnis :)

    xoxo
    Linda

    liliansparkle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hab die Creme für unreine Haut, benutze sie allerdings kaum, weil ich danach immer glänze und wieder abpudern muss. Dann kommt nachher das gleiche Ergebnis wie ohne die Creme raus^^
    Liebe Grüße
    Maren
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  5. Hab die bei uns noch nicht gesehen...aber die sieht schon mal supi aus. Hab nämlich die BB creme von Maybelline und die finde ich ganz schrecklich.

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Toller Blog:)
    Lust auf gegenseitiges verfolgen?

    AntwortenLöschen
  7. tolles Produkte, das wäre wieder mal was für mich zum austesten, aber ich bin "leider" gerade an 3 BB Creams dran*g*

    beinen Blog finde ich auch toll, ich folge dir jetzt viell. hast ja auch Lust bei mir vorbei zuschauen . Würde mich freuen

    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. oh ich suche schon sehr lange nach einer guten Creme mit Tönung drin, habe selbst sehr helle Haut
    da werd ich gleich das nächste mal bei dm gucken gehen ob ich sie finde :)

    lg Sally
    http://healthy-sally.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte sie mir auch gekauft, allerdings ist die Farbe viel zu hell für mich leider... Meine Freundin hat sie bekommen und ist super glücklich damit. Ich finde besonders den Duft klasse!

    Lieben Gruß, V (pineapple-world.blogspot.de) <3

    AntwortenLöschen
  10. hört sich gut an ich glaube den werd ich mir auch mal kaufen :)

    AntwortenLöschen
  11. habe den TM auch und mag ihn total gern, habe einen schon leergemacht :)

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die klasse Review :)
    werde ihn mir auf jeden Fall anschauen <3
    Folge dir nun <3
    Vielleicht möchtest du ja auch bei mir vorbei schauen ;)
    http://xxbelleza.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Feel free to comment! Ich freue mich über jeden Kommentar... ;)

Kommentare sind natürlich jederzeit erwünscht und willkommen, gerne auch Anregungen, konstruktuve Kritik oder Fragen... Ich versuche auch möglichst viele Kommentare zu beantworten.

Bitte beachtet bei den Kommentaren die gängige Nettiquette. Kommentare ohne Sinn, Werbung, Spam, Beleidigungen etc. werden daher sofort gelöscht. Und auch auf Kommentare von wegen "gegenseitiges Verfolgen" reagiere ich nicht mehr.