[New in] MAC Pro Longwear Concealer

Donnerstag, 20. Dezember 2012
Am Dienstag bin ich nach meinem wöchtenlichen Termin beim Allergologen (Spritze abholen zwecks Hyposensibilisierung) noch schnell bei MAC hereingehuscht... Einige von euch (und zwar die, die meine Concealer-Eskapaden verfolgt haben) werden jetzt wahrscheinlich schreien, aber nun gut: Der Studio Finish Concealer spukte mir immernoch im Kopf herum. Ich bin zwar eigentlich mit der Camouflage von Alverde recht zufrieden, aber eben noch nicht zu 100 Prozent.

Ich habe dann also dem Mädel bei MAC mein Problem geschildert und gesagt, dass ich eigentlich mal den Studio Finish Concealer ausprobieren möchte. Als sie hörte, dass ich ihn unter der Augenpartie verwenden möchte riet sie mir davon ab, da der Concealer leicht antiseptisch wäre und eher zum Abdecken für Pickel, Muttermale etc. ausgelegt sei. Sie riet mir zu einem anderen Concealer und zwar zum Pro Longwear Concealer. Aber sie meinte, dass wir am besten einfach beide Concealer ausprobieren würden und ich mich dann entscheiden soll, welchen ich für mich besser finden würde. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, da hatte sie mich unter den Augen bereits abgeschminkt. Zuerst trug sie mir den Pro Longwear Concealer auf und ich war vom Ergebnis wirklich begeistert. Danach probierten wir unter dem anderen Auge den Studio Finish Concealer aus und auch hier war das Ergebnis wirklich gut, aber man sah sofort, dass es sich total in meinen Augenfältchen absetzte. Das Ergebnis, welches der Pro Longwear Concealer lieferte war für mich einfach das viel bessere Ergebnis. Schlussendlich habe ich diesen dann auch gekauft und zwar in der Farbe NW20.


Habt ihr Erfahrungen mit den Concealern von MAC oder habt ihr vielleicht sogar den Pro Longwear Concealer oder den Studio Finish Concealer?

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // INSTAGRAM // FACEBOOK

Kommentare :

  1. Ich suche schon sooo lange einen sehr guten Concealer, weil ich echt Extreme Augenringe habe. :/ Könntest du vlt nochmal eine endgültige Review schreiben??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, die Review mache ich natürlich gerne! :) Vielleicht ringe ich mich auch dazu durch Bilder mit Vorher/Nachher-Effekt zu machen... Mal schauen.
      LG, Jess <3

      Löschen
  2. Ich liebäugel auch schon lange mit ihm :) Wie teuer ist er denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe 19,95 Euro bezahlt. Finde ich vom Preis her aber absolut okay! :)
      LG, Jess <3

      Löschen
    2. Edit: 19,50 Euro habe ich für den Concealer bezahlt... Da hatte ich mich eben vertan! :D
      LG, Jess <3

      Löschen
  3. Hallo Jess,

    schön, dass du ihn dir jetzt gekauft hast. Den Studio Finish Concealer benutze ich jeden Tag, der Pro Longwear ist bestimmt auch sehr, sehr gut.

    Hast du etwa auch ein Hausstaubmilben-Problem? :)))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich konnte nicht widerstehen! Aber er ist seine knapp 20 Euro auch wirklich wert... ;)

      Hausstaubmilbenproblem? Laut Allergietest habe ich damit kein Problem... Zum Glück! :) Wieso fragst du denn?

      LG, Jess <3

      Löschen
    2. Wegen deines Termins beim Allergologen. Ich habe eine Hausstauballergie und mich 4 Jahre spritzen lassen. Als du von der Hyposensibilisierung gesprochen hast, dachte ich mir: Das kennste auch! :)

      Löschen
    3. Achso! :) Hausstaub habe ich nicht, dafür aber Gräser, Birke, Erle und Hasel. Also so ziemlich das volle Programm an Pollen im Frühling... :(
      LG, Jess <3

      Löschen

Feel free to comment! Ich freue mich über jeden Kommentar... ;)

Kommentare sind natürlich jederzeit erwünscht und willkommen, gerne auch Anregungen, konstruktuve Kritik oder Fragen... Ich versuche auch möglichst viele Kommentare zu beantworten.

Bitte beachtet bei den Kommentaren die gängige Nettiquette. Kommentare ohne Sinn, Werbung, Spam, Beleidigungen etc. werden daher sofort gelöscht. Und auch auf Kommentare von wegen "gegenseitiges Verfolgen" reagiere ich nicht mehr.