[Review] Alverde 4 in 1 Colour & Care Foundation

Dienstag, 29. Januar 2013
Vor einiger Zeit hatte ich euch mit diesem Post gezeigt, dass ich mir die 4 in 1 Colour & Care Foundation von Alverde gekauft hatte. Nun möchte ich gerne die Review zur Foundation nachschieben...

Die Foundation kombiniert, wie der Name schon sagt, vier Wirkungen in nur einem Produkt. Die Foundation versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit, lässt den Teint natürlich strahlen, deckt Unebenheiten gleichmäßig ab und enthält eine leicht antibakterielle Wirkung. Der Teint soll ebenmäßig und strahlend aussehen und man soll den ganzen Tag ein samtweiches Hautgefühl haben. Die Foundation gibt es nur in dieser einen (ziemlich hellen) Farbe.

Fazit:
Vom Farbton her gefällt mir diese Foundation wirklich unglaublich gut, allerdings muss ich sagen, dass ich von der Deckkraft her nicht zu 100 Prozent überzeugt bin. Durch die 4 in 1 Formel hat die Foundation auch einen hohen Pflegeanteil durch den die Foundation nicht so deckend ist wie zum Beispiel die Infinite Matt von Catrice (die es ja leider nicht mehr gibt!). Eben auch durch diesen recht hohen Anteil an Pflege klebt die Foundation irgendwie recht lange im Gesicht. Das gefällt mir überhaupt nicht. An sich ist die Alverde 4 in 1 Colour & Care Foundation ein gutes Produkt für jemanden, der es seeeehr natürlich mag und es auch eher wie eine (etwas stärker) getönte Tagescreme benutzen möchte. Von mir gibt es daher keine Kaufempfehlung, da die Foundation nicht meinen Anforderungen entspricht...

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // INSTAGRAM // FACEBOOK

[Review] Essence Pure Skin Anti-Spot Gel

Dienstag, 22. Januar 2013
Mit diesem Post hatte ich euch vor einiger Zeit gezeigt, dass ich mir das Anti-Spot Gel aus der Pure Skin-Serie von Essence zugelegt hatte. Jetzt habe ich das Anti-Pickel-Gel eine ganze Weile getestet und wollte auch nun meine Meinung hierzu preisgeben. Eine Info noch kurz vorab zu meiner Haut: Ich habe nicht ständig und viele Pickel, aber ab und an verirrt sich leider trotzdem so ein Biest auf meine Gesichtshaut und jeder möchte soetwas natürlich schnell wieder loswerden. Sonst habe ich eine recht reine Haut.

Gemäß Aussage von Essence soll das transparente Gel schnell und gezielt Pickel und Hautunreinheiten austrocknen und Pickelmale sichtbar reduzieren. Das Gel soll für ein schönes und reines Hautbild sorgen. Sofort bei der Entstehung von einem Pickel soll dieses Gel punktuell aufgetragen werden. Bei Bedarf kann diese Anwendung auch wiederholt werden. Die Wirkung soll hautärztlich bestätigt sein.

Fazit:
Ich bin wirklich zufrieden mit dem Anti-Spot Gel von Essence. Sobald ein kleines Pickelchen bei mir im Anflug ist, trage ich das Gel auf und ich muss sagen, dass es den Pickel auch gut bekämpft bei mir. Aus dem Pickelchen entwickelt sich kein riesengroßes Ungetüm an Pickel und die Rötung lässt auch recht schnell nach. Was ich auch wirklich gut finde ist, dass man das Gel auch vorm Auftragen von Foundation anwenden kann, denn es bildet sich kein Film wie eine zweite Haut. Das Gel wird nahezu unsichtbar. Alles in Allem gibt es von mir für das Anti-Spot Gel eine klare Kaufempfehlung!

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // INSTAGRAM // FACEBOOK

[New in] Prada Tote

Dienstag, 15. Januar 2013
Die liebe Katja hatte in der letzten Woche einen Blogsale veranstaltet und sich von einigen wirklich tollen Schätzen getrennt... Ich bin schwach geworden und habe mich in eine Prada Tote absolut verliebt und ihr nun ein neues Zuhause gegeben. Die Tote ist in der Farbe Bambu, die sich als unglaublich toller Taupe-Ton beschreiben lässt. Endlich eine eigene Prada-Tasche, ein Traum wird wahr! Gestern kam dann das Paket mit dem wundervollen Inhalt bei mir an und ich freue mich wirklich wie ein Schnitzel! Vielen Dank nochmal an Katja für das Aufräumen ihres Handtaschenschrankes... ;)


Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // INSTAGRAM // FACEBOOK

[Review] Catrice Eyelinerpen

Freitag, 11. Januar 2013
Ich hatte euch neulich mit diesem Post gezeigt, dass ich mir den Eyelinerpen von Catrice gekauft habe. In den Kommentaren wurde ich von der lieben Großstadtbarbie darum gebeten eine Review zum Eyeliner zu posten. Nachdem ich den Eyeliner nun an Silvester getragen habe und auf Grund der Wetterverhältnisse auch unter Extrembedingungen testen konnte, kommt nun hier schon die Review... :)

Die Beschreibung von Catrice zum Eyelinerpen ist kurz: Es handelt sich um einen Eyelinerstift mit Filzspitze für einen präzisen Lidstrich. Außerdem soll der Eyelinerpen extra langanhaltend sein.

Fazit:
Ich bin wirklich total begeistert vom Eyelinerpen von Catrice. Der Eyeliner lässt sich super einfach auftragen und auch leicht so modellieren, wie man den Lidstrich gerne haben möchte. Ob ultradünn oder eher dramtisch, alles geht. Der Lidstrich hält und hält und hält und sieht perfekt aus, egal ob Sturm oder Regen oder auch stundenlange Party. Ich sah auch nach der Silvesterparty immernoch super geschminkt aus, kein Verwischen und auch kein Verrutschen! Der einzige klitzekleine Nachteil ist, dass sich der Eyeliner wirklich nur mit einem zwei Phasen Augenmakeupentferner entfernen lässt, also nur mit einem Produkt, dass zum Entfernen von wasserfesten Produkten ausgelegt ist. Aber von mir für diesen Eyelinerpen auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung! :)

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // INSTAGRAM // FACEBOOK