[Fashion] Polyvore Outfit

Donnerstag, 27. März 2014
Im H&M Onlineshop habe ich vor einigen Tagen ein wunderschönes blaues Blusenkleid und eine gesteppte Bikerjacke bestellt und kann es wirklich kaum erwarten, dass das Ganze endlich geliefert wird! Auf dem Weg ist das Paket bereits und ich gehe davon aus, dass ich morgen bzw. Samstag meine Lieferung bekommen werden, yey! Das Kleid in Kombi mit der Jacke ist jedenfalls genau mein Ding! :)

Outfit
via Polyvore

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[Review] Soap & Glory The Fab Pore 2-in-1 Facial Mask & Peel

Dienstag, 25. März 2014
Bereits vor einiger Zeit hatte ich mir ja die The Fab Pore 2-in-1 Facial Mask & Peel von Soap & Glory gekauft und nun, da ich sie über einen längeren Zeitraum angewendet habe, ist es doch an der Zeit für eine Review. Mit diesem Posting hatte ich euch ja bereits alle Einzelheiten zum Produkt geliefert inklusive einem ersten kurzen Eindruck, den ich nach der ersten Anwendung hatte.

Hier nocheinmal ein paar Einzelheiten zum Produkt: Die Soap & Glory The Fab Pore 2-in-1 Facial Mask & Peel kommt in einem Tigel aus Plastik daher, der sich allerdings wie ich finde recht wertig anfühlt. Der Tigel hat eine matte Oberfläche und liegt gut in der Hand. Enthalten im Tigel sind 50ml Produkt. The Fab Pore soll ins Gesicht einmassiert werden und die Konzentration soll hierbei vorwiegend auf der T-Zone liegen. Neigt man allerdings zu verstopften Poren, soll das Produkt fünf Minuten für eine schnell Auffrischung einwirken gelassen werden oder 15 Minuten für eine gründliche Tiefenreinigung. Das Ganze soll danach gut abgespült werden und danach kann die normale Feuchtigkeitspflege aufgetragen werden. Diese Anwendung kann/soll ein bis dreimal die Woche wiederholt werden.

Fazit:
Diese Maske wurde von mir in der letzten Zeit jeden Sonntag benutzt und ich muss sagen, dass durchaus eine positive Wirkung eingetreten ist. Ich nutze dieses Produkt ausschließlich als Maske mit 15-minütiger Anwendungszeit und muss sagen, dass sich meine Haut nach den Anwendungen unglaublich rein anfühlt (sie "quietscht" sogar). Die Anwedung des Produktes an sich empfinde ich auch als angenehm. Die Maske hat einen leichten Duft nach echter Pfefferminze, gefällt mir. Allerdings sollte man die Augenpartie wirklich großzügig aussparen, sonst kann es zu einem Tränen der Augen kommen. Brennen tut die Maske auf der Haut aber nicht. Meine Mitesser im Bereich der Wangen und am Kinn sind weniger geworden, wobei ich dazu sagen muss, dass ich nur einige wenige Mitesser dort habe/hatte. Für mich ein Top-Produkt mit einer Kaufempfehlung, welches ich auch nachkaufen werde wenn die Maske einmal aufgebraucht ist.

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[Top 3] Lieblings-Pinsel Augen

Freitag, 21. März 2014
Und es heißt mal wieder: Top 3 bzw. heute Top 4 da ich mich nicht entscheiden konnte... Nachdem ich euch meine Lieblings-Pinsel für das Gesicht vor einiger Zeit bereits hier gezeigt hatte, folgen heute meine Lieblinge an Pinseln für die Augen!


Zoeva #126 Smudger
Der Smudger von Zoeva eignet sich unglaublich gut um den Lidstrich zu verblenden. Durch seine recht fest gebundenen und kurzen Borsten ist es spielend einfach einen cremigen Kajal zu verblenden.

Zoeva #227 Soft Definer
Der Soft Definer von Zoeva ist recht locker gebunden und hat recht lange ziemlich fluffig Borsten. Durch diese Beschaffenheit nutze ich den Pinsel sehr gerne zum Verblenden mehrerer Lidschatten ineinander.

Zoeva #230 Pencil
Mit dem Pencil-Brush von Zoeva lassen sich Lidschatten sehr präzise auftragen. Der Pinsel ist recht fest gebunden und die Borsten sind spitz zulaufend wie bei einem Stift. Der Pinsel eignet sich sehr gut um Lidschatten am unteren Wimpernkram aufzutragen.

Zoeva #232 Classic Shader
Der Classic Shader von Zoeva ist ein klassischer flacher Lidschattenpinsel. Diesen Pinsel nutze ich um Lidschatten auf dem beweglichen Lid aufzubringen. Der Pinsel ist recht fest gebunden, aber trotzdem angenehm weich auf dem Lid.

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[New in] Catrice Made to Stay Smoothing Lip Polish

Dienstag, 18. März 2014
Bereits mit der Pressemitteilung über das Sortimentsupdate zum Frühjahr/Sommer 2014 bei Catrice war ich scharf auf die Made to Stay Smoothing Lip Polishes (was für ein Name!!!) und es war klar, dass ich mich darauf stürzen würde, sobald die Theke im Budni bei mir um die Ecke umgerüstet wäre... Und nun war es endlich soweit! :)

Entschieden habe ich mich, nach ein wenig rumgeswatche im Budni, für zwei der Made to Stay Smoothing Lip Polishes von Catrice. Zum Einen ist es 050 Megan Fuchsia (oben) und zum Anderen ist es dann noch 020 Jen & Berry's geworden. Es war gar nicht so einfach eine Entscheidung zu treffen, da viele der sechs verschiedenen Nuancen sehr ansprechend waren für mich. Es hat dann aber doch die Vernunft in mir gesiegt (erstaunlich, ich weiß), denn einige der Farben habe ich bereits in ähnlicher Form oder ich würde sie dann doch wahrscheinlich nicht ganz so häufig tragen. Die Lip Polishes kosten pro Stück 4,99 Euro.

Was sind die Made to Stay Smoothing Lip Polishs eigentlich genau?
Bei den Lippolishs handelt es sich um strahlende Farbe, die bis zu acht Stunden halten soll. Durch dieses Produkt werden die Farbe eines Lippenstifts, die Haltbarkeit eines Stains und der Glanz eines Glosses in einem Produkt vereint. Der Auftrag soll durch den weichen Flockapplikator präzise, einfach und schnell gelingen. Die Polishes sollen die Lippen nicht austrocknen und es soll auch kein klebriges Gefühl entstehen.

Nun aber ersteinmal zur ersten der beiden Made to Stay Smoothing Lip Polishs, nämlich Jen & Berrys. Farblich betrachtet handelt es sich bei dieser Nuance um ein dunkles Altrosa, welches aber durchaus nicht langweilig ist und auf keinen Fall unauffällig daherkommt. Ein toller Farbton für den Büroalltag...

Und nun natürlich auch noch zum zweiten der erworbenen Made to Stay Smoothing Lip Polishes, der auf den Namen Megan Fuchsia hört. Bei diesem Farbton handelt es sich um ein absolut knalliges Fuchsia. Ein traumhaftes leicht blaustichiges Pink, welches wirklich ruft: "Hallo, hier bin ich!". Sicherlich nichts für jeden Tag am Schreibtisch...


links: Jen & Berrys l rechts: Megan Fuchsia

Swatch & Auftrag
Im Swatch verhalten sich beide Farben wirklich angenehm. Sie lassen sich tatsächlich durch den Flockapplikator sehr einfach auftragen und durch diesen Applikator auch präzise platzieren. Dies funktioniert auch auf den Lippen sehr gut.

Haltbarkeit
Ich wage es sehr zu bezweifeln, dass diese Lip Polishes bis zu acht Stunden halten werden. Ich würde vermuten, dass sie sicherlich länger als ein normaler Gloss halten werden, aber bei weitem nicht so lange wie ein Long Lasting Lipstick. Und genau wie meine erste Einschätzung war, hat es sich bestätigt: Die Liplishes halten zwar länger als ein normaler Gloss (bei mir hielt der Glanz des Glosses etwa eine knappe Stunde), allerdings bei weitem keine acht Stunden. Im Laufe der Zeit hat sich die Farbe bei mir auch ziemlich gleichmäßig abgenutzt und zurückgeblieben ist logischerweise der Stain. Je intensiver die Farbe umso stärker auch der Stain.

Geruch & Geschmack
Geruchstechnisch kann ich einen leicht süßlichen Geruch vernehmen, der allerdings auf den Lippen nicht mehr stark bemerkbar ist. Geschmackstechnisch empfinde ich das Produkt ebenfalls als leicht parfümiert, erinnert mich irgendwie ein wenig an fruchtiges Brausepulver, aber überhaupt nicht unangenehm.

Tragegefühl
Ein leichtes Kleben auf den Lippen muss ich leider zugeben, aber es hätte mich auch sehr gewundert wenn es anders gewesen wäre, schließlich handelt es sich hierbei immernoch um ein glossiges Produkt. Aber es ist kein so fieses Kleben, welches man von einigen Lipglossen kennt. Wobei ich auch dazusagen muss, dass mich dieses klebrige Gefühl nicht so extrem stört. Der einzige Nachteil bei so einem glossy Finish ist natürlich, dass sich gerne mal Haare darin verfangen und kleben bleiben. Hier ist also durchaus Vorsicht geboten... :) Eine Austrocknung der Lippen konnte ich übrigens nicht spüren, zum Glück.

Auf den ersten Blick gefallen mir diese neuen Made to Stay Smoothing Lip Polishes wirklich sehr gut und ich bin schon total gespannt, wie sich dieses tolle neue Produkt in der tagtäglichen Benutzung verhalten wird. Hängt es einem irgendwann zum Halse heraus oder festigt sich der erste Eindruck?! Ich werde sie in der nächsten Zeit auf jeden Fall häufiger im Alltag tragen (jedenfalls Jen & Berry's) und bin schon sehr gespannt. Vielleicht werden es ja neue Lieblinge?!

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[AMU] Glitzernd-Lila mit Sleek Vintage Romance

Freitag, 14. März 2014
Die Vintage Romance Palette von Sleek steht ja schon irgendwie für ihre vielen wunderschönen Lila-Töne... Und genau deshalb nutze ich sie wirklich gerne, denn lila zu grünen Augen kommt immer gut finde ich! Das AMU welches ich euch heute zeige schminke ich des öfteren mit der eben benannten Palette denn dieses glitzerige Lila gefällt mir unglaublich gut.

Base Catrice Eyebrowset und Essence Eyeshadowbase
Eyeshadow Sleek Vintage Romance Palette
Catrice Absolute Eye Colour in Ooops, Nude Did it Again
Eyeliner Catrice Smokey Eyes Pencil in Gloria Greynor & The Black Earl
Mascara Catrice Glamour Doll Volume Mascara

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[New in] Zara Statementketten Dupe

Dienstag, 11. März 2014
Bei den Statementketten von Zara verfallen ja in regelmäßigen Abstände gefühlt alle auf zum Beispiel Instagram in absolute Hysterie... Und das ist auch absolut verständlich, nur muss ich leider sagen, dass mir die häufig 40 Euro oder mehr einfach zu viel für Modeschmuck sind! Nun bin ich allerdings mal wieder auf eBay fündig geworden!

Dank eines Tipps über Instagram bin ich über den Verkäufer "oudifeng" gestolpert, der seinen Sitz in China hat. Dieser Verkäufer hat eine große Auswahl an sehr schönen Statementketten und zwar solchen die uns allen sehr bekannt vorkommen dürften, da es sich um gehypte Zara-Ketten handelt. Ich entschied mich also für diese wunderschöne Kristallkette die bei Zara (als es sie denn noch gab) für 40 Euro angeboten wurde. Ich kaufte sie also für ca. 16 Euro inklusive Versand und nach drei Wochen war sie endlich bei mir. Ich bin total begeistert! Kein billiges Dupe zur Zara-Kette, sondern eine sehr wertige Statementkette aus Glas. Schwer und gut verarbeitet. Ich bin happy und drei Wochen warten hat sich gelohnt...

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM

[Favorites] Lieblinge im Februar

Donnerstag, 6. März 2014
Und schwupps... Schon ist es schon März und der Frühling steht quasi schon direkt vor unserer Türe! Und da schon wieder ein Monat vergangen ist, ist es natürlich auch wieder an der Zeit für meine Favoriten aus dem verganenen Monat, nämlich dem Februar. Viele Überraschungen gibt es bei meinen Favoriten dieses Mal leider nicht, denn ich habe häufig auf Altbewährtes zurückgegriffen.


p2 Feel Good Mineral Compact Blush in Sweet Rose
Ich weiß, ich weiß... Dieses Blush habt ihr schon häufig in meinen Monatsfavoriten gesehen, aber ich muss einfach gestehen, dass ich es dermaßen gerne (und häufig) trage, dass es auch in meinen Februar-Favoriten wieder zu finden ist!

GOSH Eyeshadow Quattro in Green Valley
Mein geliebtes grünes Quad habe ich auch im letzten Monat wieder verdammt häufig getragen, denn es lässt sich schnell und einfach zu einem tollen AMU auftragen und hält unglaublich gut… Absoluter Evergreen!

Catrice Pure Shine Colour Lip Balm in I Don’t Red It!
Neben diversen Pink-Tönen hat im letzten Monat auch endlich mal wieder ein dezentes Rot seinen Weg auf meine Lippen gefunden… Ich finde die Lip Balms von Catrice total schön und vor allem auch seeeehr alltagstauglich, denn so kann man auch mal rote Lippen im Büro trage ohne, dass es gleich mega knallt. Mag ich!

Essie Mademoiselle
Langweilig, ich weiß, aaaaaaber im Februar ist tatsächlich ausschließlich Mademoiselle auf meinen Nägelchen gelandet! Ich trage ihn unglaublich gerne (immerhin habe ich auch schon das dritte Fläschchen in Benutzung)... Nude-Liebling, aber total!

MAC Pro Longwear Concealer in NW15
Da ich meinen heiß und innig geliebten Concealer von MAC letzten Monat zum ersten Mal nachgekauft habe, darf er natürlich in den Februar-Favoriten nicht fehlen. Tolles Produkt, super Deckkraft und richtig guter Halt! Der erste Concealer hat übrigens über ein Jahr gehalten...

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM