[Haul] MAC Geburtstagshaul

Donnerstag, 18. September 2014
Ich weiß, ich weiß... Mein Geburtstag ist mitterlerweile schon mehr als einen Monat her, aber trotzdem habe ich mir nun noch einige nachträgliche Geburtstagsgeschenke gemacht: Ich habe nämlich endlich die ganzen Douglasgutscheine eingelöst, die ich geschenkt bekommen habe und mir drei wundervolle Produkte von MAC bestellt. Und irgendwie habe ich auch so langsam das Gefühl, dass der MAC-Virus mich befallen hat... :)

Schlussendlich entschieden habe ich mich für die Produkte von MAC, nämlich das Mineralize Skinfinish Natural (kurz MSFN) in Light Plus und die beiden Lustre Lipsticks Syrup und Lustering. Lustre bezieht sich bei MAC Lippenstiften übrigens auf das Finish, hier gibt es einige verschiedene Finishes und das wofür ich mich entschieden habe ist Lustre. Dieses bedeutet, dass es sich um einen semi-transparentes Gloss-Finish handelt. Nun aber zu den einzelnen Produkten im Detail...

Da ich bisher über das MAC Mineralize Skinfinish Natural (MSFN) schon so extrem viele positive Berichte gelesen hatte und ich bisher noch nie ein hochpreisigeres Puder ausprobiert habe, wollte ich nun diesen Schritt endlich einmal wagen. Bei der Farbe habe ich mich für Light Plus entschieden, da mir anhand von diversen Swatches die Farbe Light einfach zu hell erschien. Dieses hat sich übrigens als gute Entscheidung herauskristallisiert, denn Light Plus passt perfekt zu meinem Hautton (daher folgt auch kein Swatch, denn dieser hebt sich nahezu nicht von der Haut ab).

Von der Verpackung her kommt das MSF in der typischen MAC-Umverpackung daher: schwarzer schlichter Karton mit weißem Aufdruck. Die Puderdose vom MSF selbst wurde, soweit ich das gelesen habe, vor einiger Zeit optisch überholt. Hierbei handelt es sich nun um eine mattschwarze Dose, welche mittels Magnet schließt. Im Deckel befindet sich ein Spiegel. Sehr praktisch. Alles in Allem wirkt diese Puderdose wirklich sehr edel und sie liegt auch sehr gut durch ihr recht hohes Gewicht in der Hand.

Bei der Farbe Light Plus handelt es sich um ein helles warmes Beige, welches einen ganz leichten Glow aufs Gesicht zaubert. Total schön wie ich finde, denn so sieht man nie cakey aus! Das Produkt ist ziemlich fest gepresst, so staubt es aber beim Entnehmen mit dem Pinsel kaum. Meiner Meinung nach benötigt man für ein schönes Ergebnis auch nicht allzu sehr viel Produkt. Enthalten sind übrigens 10 Gramm.

Die Haltbarkeit dieses Puders hat mich wirklich umgehauen. Morgens um halb sieben aufgetragen sah ich auch am Nachmittag auch immernoch frisch und gut mattiert aus. Ich bin wirklich total begeistert von diesem MSF, auch wenn es einen recht hohen Preis von 31,00 Euro hat.

Wie bereits eingangs erwähnt, habe ich mich bei den beiden MAC Lipsticks für das Lustre Finish und demnach für die Farbe Syrup entschieden. Hierbei handelt es sich wirklich um einen tollen Alltagston, ein nudiges Rosé mit leichtem Einschlag ins Mauve. Einfach toll. Preislich liegen die MAC-Lippenstifte bei Douglas übrigens bei 19,50 Euro.

Auch hier finden wir die typische schwarz/weiße MAC-Verpackung wieder. Der Lippenstift an sich kommt in einer schwarzen und matten Hülse daher, die mit silbernen winzigen Glitzerpartikeln durchzogen ist. Der Lippenstift schließt hier allerdings nicht magnetisch, sondern mittels Einrasten.

Der Auftrag ist angenehm leicht und fühlt sich richtig gut auf den Lippen an. Was natürlich auch mit daran liegt, dass die Lustre Lipsticks einen kleinen Pflegeanteil haben. Die Haltbarkeit ist absolut in Ordnung für so einen semi-transparenten Lippie. Nach circa zwei bis drei Stunden muss nachgeschminkt werden. Ein ganz, ganz toller Alltagslippie!


MAC Lustre Lipstick Syrup - dezentes Rosé mit leichtem Einschlag ins Mauve

Der zweite Lustre Lipstick für den ich mich entschieden habe ist Lustering. Hierbei handelt es sich um einen pinken Farbton, welcher einen leichten beerigen Einschlag hat. Ebenfalls eine tolle Alltagsfarbe.

Genauso wie bei Syrup, kommt auch Lustering in der MAC-typischen Verpackung daher. Auch die Hülse ist genauso gestaltet wie bei Syrup. Im Auftrag und in der Haltbarkeit kann ich mich ebenfalls auf Syrup berufen, denn da sie beide das Lustre Finish haben, sind natürlich auch die Eigenschaft identisch.


MAC Lustre Lustering - kühler Pink-Ton mit leichtem Rotanteil

Abschließend kann ich sagen, dass ich wirklich total happy mit meinem Geburtstagshaul bin! Das MAC-Virus ist nun ausgebrochen und ich denke, dass die nächsten Lippies und vielleicht auch ein paar Blushes von MAC wohl bald folgen werden... Wie sieht es bei euch aus mit dem MAC-Virus? Besitzt ihr auch eines dieser Produkte von MAC bzw. wie findet ihr sie?

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM // TWITTER

Kommentare :

  1. Das Mineralize Skinfinish Natural war mein erstes MAC Produkt und ich bin sehr zufrieden damit. Ist echt ein tolles Puder, weil man damit auch nicht zu überschminkt und auch im Laufe des Tages nochmal auftragen kann ohne cakey auszusehen. Die neue Verpackung finde ich meiner Meinung nach auch edler und qualitativ hochwertig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Aussehen her gefällt mir die neue Verpackung auch besser, wobei ich das alte Äußere nur von Bildern von anderen Blogs kenne. Ich finde das Finish des Puders genau wie du sagst total toll, einfach sehr schön natürlich... :)
      LG, Jess <3

      Löschen
  2. Das sind wirklich tolle Produkte. Gerade die beiden Lippenstifte gefallen mir sehr gut :)
    liebste grüße,
    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die beiden Lippies mausern sich bei mir auch bereits zu kleinen Lieblingen!
      LG, Jess <3

      Löschen
  3. Ach menno, warum ist denn bitte dein Geburtstag an mir vorbeigezogen :/ Gaaaaaaaaaanz herzlichen Glückwunsch nachträglich - wenn auch viel zu spät, aber es kommt von Herzen Süße <3<3<3
    Da hast du dir wirklich 3 super tolle Geschenke gemacht und ich finde 31€ darf ein Puder ruhig kosten, wenn es denn gut ist und die MSF Natural sind richtig toll. Vor allem weil sie nicht ganz mattieren, sondern ein natürliches Finish zaubern - hach, wie gerne würde ich auch in den Genuss dieser MSF Natural kommen, aber leider ist meine Haut dafür zu ölig *schnief* Die beiden Lippenstifte sind auch super schön! Syrup war ja der Lippenstift, welcher mich so richtig auf den Geschmack von MAC Lippies gebracht hat, ich liebe einfach das Lustre Finish <3
    Fühl dich gaaaaaaaaaanz fest gedrückt Süße :********************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht doch nichts, Süße... Aber natürlich vielen lieben Dank für die verspäteten Glückwünsche! :)

      Genau das finde ich auch so toll am MSF, es sieht so schön natürlich aus... Und Syrup hatte ich bei dir übrigens in einem Look irgendwann mal gesehen und mich ein wenig in diesen Alltagshelden verguckt. Ich glaube auch, dass sich das Lustre Finish auf jeden Fall als mein Liebling festsetzen wird, einfach nur schön!

      Ich freu mich schon drauf, wenn wir beiden mal gemeinsam MAC unsicher machen... Drück dich zurück! :*******

      LG, Jess <3

      Löschen

Feel free to comment! Ich freue mich über jeden Kommentar... ;)

Kommentare sind natürlich jederzeit erwünscht und willkommen, gerne auch Anregungen, konstruktuve Kritik oder Fragen... Ich versuche auch möglichst viele Kommentare zu beantworten.

Bitte beachtet bei den Kommentaren die gängige Nettiquette. Kommentare ohne Sinn, Werbung, Spam, Beleidigungen etc. werden daher sofort gelöscht. Und auch auf Kommentare von wegen "gegenseitiges Verfolgen" reagiere ich nicht mehr.