[Fashion] Michael Kors Jules Drawstring Shoulder Bag

Mittwoch, 11. März 2015
Spätestens seit der Noé von Louis Vuitton sind Beuteltaschen wieder in aller Munde und zu jeder Gelegenheit tragbar... Waren sie früher noch belächelt und wurden als Turnbeutel verschrien, so sind sie jetzt DAS absolute It-Piece schlechthin. Und so ich mich "leider" auch in diese Art von Tasche verliebt habe, habe ich ein wenig bei Fashionette gestöbert und mit schlussendlich auch fündig geworden.

Entschieden habe ich mich für ein wunderschönes Modell von Michael Kors, nämlich die Jules Drawstring Shoulder Bag in schwarz. Hier würdet ihr sie theoretisch bei Fashionette finden, jedoch ist sie in schwarz im Moment dort leider nicht erhältlich. Allerdings gibt es sie auch noch in anderen Farben dort. Preislich liegt die Jules bei 274,00 Euro, mit einem 20 Euro Gutschein und sieben Prozent Cashback von qipu habe ich aber somit fast 40,00 Euro gespart.

Die Jules ist wie bereits eingangs erwähnt eine Beuteltasche und sie besteht aus scharzem Leder. Sie verfügt über ein großes Hauptfach, welches sich mit einem Magnetverschluss und dem Tunnelzug verschließen lässt, vier Einsteckfächer und ein Reißverschlussfach. Das Innenfutter der Tasche ist schwarz (schön unempfindlich) und mit der MK-Logoeinwebung. Getragen wird die Jules mittels eines Schultergurtes, der sich auch verstellen lässt. Auf der Vorderseite der Tasche ist der Michael Kors Schriftzug in goldenen Lettern aufgebracht, es gibt aber auch noch einen MK-Logo Anhänger. Die Hardware der Tasche ist ebenfalls golden.

Wir findet ihr solche Beuteltaschen? Praktisch und schön oder eher doch einfach nur hässlich? Oder habe ihr die MK Jules vielleicht sogar selber oder liebäugelt damit?

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM // TWITTER

[Favorites] Lieblinge im Februar

Mittwoch, 4. März 2015
Wo bleibt eigentlich die Zeit im Moment? Gefühlt war gestern erst Silvester und heute sind wir doch tatsächlich schon im März. Wahnsinn! Ende diesen Monats steht dann auch endlich der Frühlingsanfang vor der Tür, hach ja, der Frühling! Eine tolle Jahreszeit, wenn ich jetzt von meinem Heuschnupfen mal absehe... :D Lange Rede, kurzer Sinn: Es ist jedenfalls jetzt wieder einmal an der Zeit für meine Monatsfavoriten aus dem vergangenen Monat!


MAC Mineralize Skinfinish Natural in Light
Zum ersten Mal habe ich nun mein geliebtes MSFN von MAC nachgekauft, dieses Mal allerdings nicht in Light Plus, sondern in Light. Alles von der im letzten Sommer erworbenen Gesichtsfarbe ist mittlerweile leider komplett aus meinem Gesicht verschwunden, so dass Light Plus ein wenig zu dunkel war. Das MSFN ist eines der besten Puder die ich bisher hatte: tolle Mattierung bei meiner Haut und ein wunderschönes Glow, ich liebe dieses Produkt!

Smashbox 24hour Photo Finish Shadow Primer
Diesen Eyeshadowprimer von Smashbox hatte ich zwar erst vor Kurzem als Goodie bei meiner Douglas-Bestellung dabei, allerdings habe ich ihn sofort ins Herz geschlossen. Was ein toller Primer! Wow! Meinen Primer von Essence habe ich direkt auf den Müll geschmissen... Dieses Exemplar von Smashbox lässt die Farben dermaßen erstrahlen und der Halt ist mehr als gut, dass ich mir nur nochmals wiederholen kann: WOW!

MAC Lustre Lipstick Syrup
Wenn ich gefragt werde, welchen Lippie ich im Februar am meisten getragen habe, dann ist die Antwort auf diese Frage ganz leicht und schnell zu geben: Es war Syrup von MAC! Und wenn ich schätzen müsste, dann wird dies vermutlich auch der erste MAC-Lippenstift sein, den ich leer bekommen werde. Ich finde, dass Syrup perfekt ins Büro passt, aber auch einfach ein guter Alltagslippenstift ist... Ein absoluter Liebling also!

Clinique all about eyes rich
Oh man, kaum beginnt die Heuschnupfensaison habe ich leider auch immer eine sehr trockene Partie unter den Augen... Und da ich mich leider bereits seit gut zwei Wochen wieder mitten in meiner Pollenallergie befinde (Hallo an die Erlen- und Haselnusspollen!), ist eine gute Augenpflege für mich unabdingbar. Mit der all about eyes rich habe ich zum Glück auch DAS Produkt gefunden, welches mich glücklich macht!

Ray-Ban RB5228
Da ich im Moment so gut wie immer auf Kontaktlinsen verzichte und somit immer auch die Brille zurückgreifen muss (bei -4.25 Dioptrien komme ich leider ohne Sehhilfe nicht sonderlich weit :D), trage ich im Moment wieder mit einer unglaublichen Freude mein Brillengestell von Ray-Ban. Und ich finde daher, hat es nun auch definitiv auch mal einen Platz in meinen Favoriten verdient...

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM // TWITTER