[New in] MAC Satin Lipstick MAC Red

Dienstag, 28. April 2015
Ich habe es endlich gefunden, das für mich absolut perfekte Rot! Ich kann kaum glauben, dass ich dies jetzt so sage, aber es ist tatsächlich so... Welcher Lippenstift den für mich perfekten Rotton hat? Es ist MAC Red! Kaum zu glauben, dass ich einmal so auf die Lippies von MAC abfahren würde, aber es ist definitiv so. Und warum MAC Red für mich das perfekte Rot ist? Das erzähle ich euch gleich...

Und hier kommt nun auch endlich mein neues Schätzchen in voller Pracht: MAC Red! Er kommt wie alle anderen Lippenstifte von MAC in einer schwarzen Kartonumverpackung mit weißem Aufdruck daher. Die eigentliche Lippenstifthülse ist dann wieder, typisch MAC, mattschwarz mit silbernen Sprenkeln. Preislich liegen die Lippenstift von MAC mittlerweile leider schon bei 20,00 Euro.

MAC Red hat, genauso wie Rebel, ein Satin Finish. Dieses Finish zeichnet sich dadurch aus, dass es einen leichten Glanz auf den Lippen hinterlässt, aber keinen Schimmer. Dieses Finish hält wirklich über Stunden auf den Lippen und hinterlässt auch einen ordentlichen Stain.

Nun aber endlich zum Wichtigsten, nämlich der Frage, warum MAC Red für mich das absolut perfekte Rot ist... Ich wollte immer einen roten Lippenstift haben, der einen ordentlichen Blaustich hat. Warum? Ganz einfach aus dem Grund, dass so die Zähne um ein vielfacher weißer erscheinen. Ich habe zwar keine sonderlich verfärbten Zähne, jedoch möchte ich, wenn ich roten Lippenstift trage, dass die Zähne durch einen unglücklich gewählten Rotton verfärbt erscheinen. Und mit MAC Red habe ich so einen Lippie endlich gefunden, denn das satte Rot hat eben diesen Blaustich und dadurch sieht das Lächeln gleich nochmal schöner aus!

Die Haltbarkeit von MAC Red ist genau wie bei meinem anderen Satin Lipstick (Rebel) wirklich super! Der Lippenstift hält total lange und Essen und Trinken kann ihm nicht so extrem viel anhaben, die Abnutzung ist vorwiegend in der Lippenmitte und hier kann man ja gut und gerne schnell nachschminken. Der Auftrag ist auch mehr als einfach. Der Lippenstift gleitet total easy über die Lippen, allerdings habe ich mir mittlerweile angewöhnt, bei solchen leuchtenden Farben immer einen Lipliner zu benutzen. Zum Einen ist der präzise Auftrag einfacher zu gestalten und zum Anderen hält so der Lippie natürlich noch ein wenig besser.


MAC Satin Lipstick MAC Red - sattes blaustichiges Rot

Habt ihr eurer perfektes Rot auch schon gefunden, seid noch auf der Suche oder mögt ihr vielleicht roten Lippenstift überhaupt nicht?

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM // TWITTER

[Favorites] Lieblinge im März

Sonntag, 19. April 2015
Ich weiß, ich weiß... Eigentlich ist es schon fast ein wenig zu spät für die Monatsfavoriten aus dem März, aber besser spät als nie denke ich! Grund hierfür und auch für die allgemeine Ruhe auf dem Blog war eine große private Veränderung, denn ich bin umgezogen nachdem meine Beziehung leider zu Ende gegangen ist. Ich musste mich also ersteinmal damit befassen mein gesamtes Leben neu zu organisieren, nämlich als Single. Das habe ich jetzt soweit geschafft und nun bin ich wieder da! Aber nun zu den Favoriten...


GOSH Eyeshadow Quattro in Green Valley
Lange Zeit hatte ich irgendwie keine Lust zu Grüntönen zu greifen... Aber irgendwann hat es dann mal wieder Pling gemacht und ich dachte: Yey, ich habe mal wieder total Bock auf Grün! Und somit griff ich dann auch wieder häufiger zum Quad von GOSH, welches meine absolut liebsten Grüntone enthält. Immer wieder schön anzuschauen...

Smashbox 24 Hour Photofinish Shadow Primer
Diese Probe des Eyeshadow Primers war bereits in meinen letzten Monatsfavoriten, ich weiß... Allerdings muss ich zugeben, dass ich wirklich immernoch restlos begeistert von diesem Produkt bin. Ich bin mittlerweile sogar schon von einigen Freundinnen auf meinen Lidschatten angesprochen worden, weil er durch diesen Primer so unglaublich gut zur Geltung kommt. Absolutes Nachkaufprodukt!

Carmex Lippenbalsam
Mit dem Jahreszeitenwechsel und dem damit verbundenen Wechsel bzw. Hin und Her der Temperaturen kommt bei mir leider auch immer die trockene Haut. Besonders an den Händen und den Lippen macht sich das Ganze besonders schlimm bemerkbar. Genau aus diesem Grund war mein geliebter Lippenbalsam von Carmex nicht wegzudenken, denn ohne ging es wirklich nicht im März!

Ray Ban Sonnenbrille
Nachdem ich mittlerweile ja mal wieder nahezu täglich meine Brille trage, musste nun auch endlich mal eine Sonnenbrille mit Sehstärke her. Ich bin leider ziemlich lichtempfindlich, so dass sobald die Sonne herauskommt ich nach einer Sonnenbrille lechze. Nun habe ich endlich die Möglichkeit auch ohne Kontaktlinsen Sonnenbrille zu tragen. Eine wahre Erleichterung!

Catrice Eyebrow Stylist in Date with Ash-Ton
Eine ganze Zeit lang habe ich, was meine Augenbrauen betrifft, ausschließlich zu Augenbrauenpuder gegriffen. Irgendwann hatte ich es dann doch über. Bei einem Besuch bei Budni griff ich dann zum Eyebrow Stylist von Catrice, denn der Farbton passt nahezu perfekt zu meiner Haarfarbe. Auch mit den Eigenschaften bzw. dem Ergebnis welches er liefert bin ich sehr zufrieden.

Eure Jess <3

BLOGLOVIN' // BLOG-CONNECT // GOOGLE+ // INSTAGRAM // TWITTER